EINLADUNG ZUM SOMMERFEST 2016

Am 26. Juni ist es wieder so weit: Der Förderkreis lädt zum diesjährigen Sommerfest von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Kindergartengelände und der Gemeindewiese an der Lacher Str. 43 ein.

Plakat Sommerfest

Für die Kinder gibt es wieder die beliebte Hüpfburg und die Rollenrutsche, außerdem können sich alle Besucher in der Zirkusmanege in akrobatischen Kunststücken üben.

Um 15 Uhr wird Frau Ziegenbalg die Segnung der künftigen Schulkinder vornehmen.

Für das leibliche Wohl ist mit dem vielfältigen Kuchenbuffet der Eltern, Grillwürstchen sowie kalten Softgetränken, Bier und einer leckeren Erdbeerbowle für die Erwachsenen gesorgt.

Ein Highlight ist natürlich wieder unsere Tombola. Dank der vielen Spender aus Solingen und Umgebung  warten wieder viele tolle Preise auf unsere Gäste.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern und Unterstützern und freuen uns auf viele Gäste, fleißige Helfer und natürlich gutes Wetter.

Der Erlös kommt wie immer den Kindern zu Gute!

Viel Sonne und gute Laune beim Frühlingsfest 2016

Blauer Himmel, viel Sonnenschein, angenehme Temperaturen, viele Besucher, gute Laune und eine Menge Spaß. Das war das diesjährige Frühlingsfest. Das tolle Wetter sorgte bei allen für eine gute Stimmung und am Ende des Tages waren sich alle einig. Es war eine schöne Feier.

Manuel Niess
Manuel Niess

Durch die Unterstützung der Eltern, die wieder fleißig Kuchen backten, Salate spendeten und hinter den Ständen für den Verkauf sorgten, konnte sich der Förderverein über einen schönen Erlös freuen.

Manuel Niess
Manuel Niess
Grillwurstverkauf
Manuel Niess
Kaffee und Kuchen
Manuel Niess

Die Kinder die gerne basteln wollten, konnten dies unter der Anleitung von Kindergärtnerin Frau Binus-Müllers im Gruppenraum der Bienen. Es entstanden viele schöne bunte Kükennester.

Frühlingsbasteln
Manuel Niess
Frühlingsbasteln
Manuel Niess

Und wer durfte beim Frühlingsfest nicht fehlen? Natürlich der beliebte Zauberer Rainer Roth. Mit seinen unterschiedlichen Ballonkünsten und seiner Zaubershow sorgte er bei den Kleinen für große Begeisterung.

Manuel Niess
Manuel Niess

Der Vorstand des Fördervereins sagt DANKE an alle Helfer und Spender!

 

EINLADUNG ZUM FRÜHLINGSFEST 2016

Plakat Frühlingsfest 2016Am Sonntag den 13. März ist es wieder so weit: Der Förderkreis lädt zum diesjährigen Frühlingsfest von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Kindergartengelände an der Lacher Str. 43 ein.

Der Zauberkünstler Reiner Roth ist dieses Jahr wieder unser Gast und wird mit seinen vielen Tricks die Kinder verzaubern. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch mit einem vielfältigem Kuchenbuffet der Eltern, Grillwürstchen,  Kaffee, kalten Softgetränken und Bier gesorgt.

Wir freuen uns sowohl über viele Gäste als auch über fleißige Helfer.
Der Erlös kommt wie immer den Kindern zu Gute!

kurz notiert

Liebe Mitglieder, Eltern und Spender,

wir möchten Ihnen noch Mal ganz herzlich für die Unterstützung im letzten Jahr danken.

In den nächsten Tagen werden Sie für Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden aus 2015 unsere Spendenquittung erhalten.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben wir die anstehenden Termine für das Frühlings- und das Sommerfest festgelegt.

Das Frühlingsfest finden dieses Jahr erstmals an einem Sonntag, dem 13. März statt. Auch das Sommerfest wird wie gewohnt Sonntags, am 26. Juni stattfinden.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Unterstützung und einige nette Stunden.

Der Förderkreis wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gutes Jahr 2016.

Das war das Sommerfest 2015

Das Sommerfest 2015 war die erste große Veranstaltung auf dem neu gestalteten Kindergartenhof. Alle Kinder, Eltern und Freunde des Kindergartens erlebten ein gelungenes und sehr schönes Fest.


Für die große Magie sorgte mal wieder der Zauberkünstler Rainer Roth. Ob mit seinen Ballonkünsten oder den vielen Zaubertricks, alle waren von seinen Darbietungen fasziniert.

Foto: Manuel Niess
Foto: Manuel Niess

Wer sich gerne bewegen oder austoben wollte, konnte das bei den verschiedenen Attraktionen des Affentheaters aus Solingen-Ohligs. Mit Hüpfburg, Rollenrutsche  und Manegenteppich war für viel Abwechslung gesorgt.

Foto: Manuel Niess
Foto: Manuel Niess

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch gesorgt. Ein großes Kuchenbuffet, Würstchen und viele Salate standen zum Verkauf und füllten die leeren Mägen.

Foto: Manuel Niess
Foto: Manuel Niess

Ein schöner Abschluss des Sommerfestes war die Segnung der zukünftigen Schulkinder durch Frau Ziegenbalg und sorgte für fröhliche Gesichter.


Ein großer Dank gilt allen Helfern und Spendern, die dafür gesorgt haben, dass es für alle ein tolles Fest war.

 

Einladung zum Sommerfest

Am 21. Juni ist es wieder so weit: Der Förderkreis lädt zum diesjährigen Sommerfest von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Kindergartengelände und der Gemeindewiese an der Lacher Str. 43 ein.

Für die Kinder gibt es wieder die beliebte Hüpfburg und die Rollenrutsche, außerdem können sich alle Besucher in der Zirkusmanege in akrobatischen Kunststücken üben.

Auch in diesem Jahr fasziniert der Zauberkünstler Rainer Roth mit seinen Tricks und seinen Ballonkünsten.Sommerfest 2015

Um 15 Uhr wird Frau Ziegenbalg die Segnung der künftigen Schulkinder vornehmen.

Für das leibliche Wohl von Groß und Klein ist mit dem vielfältigen Kuchenbuffet der Eltern, Grillwürstchen sowie kalten Softgetränken und Bier gesorgt.

Bei unserer Tomobla warten ebenfalls wieder tolle Preise für jeden Geschmack. Für die kleinen Glückspilze gibt es viel Spiel, Spaß und Unterhaltung. Die Eltern können sich auf Gutscheine für Kino, Massage und das Phantasialand sowie Sachpreise von Besteck bis Bosch-Akkuschrauber freuen.

Für die tollen Preise bedanken wir uns bei den vielen Unterstützern aus Solingen und Umgebung!

Wir freuen uns sowohl über viele Gäste als auch über fleißige Helfer.

Der Erlös kommt wie immer den Kindern zu Gute!

Frank Kraft, 1. Vorsitzender des Fördervereins

Neuer Spielhof eingeweiht

Mit großen Augen haben die Kindergartenkinder in den Wochen nach Ostern beobachtet, wie sich der baufällige Kindergartenhof in ein Spielparadies verwandelt hat. Neue Schaukel und Klettertürme für die Großen und für die U3-Kinder, ein neues Wasserspiel für die heißen Tage, eingefasst in große Sandkästen, werten den Außenbereich jetzt deutlich auf und laden die Kinder zu abwechslungsreichen Spielen ein.

kitawidd_0005
Fotos: Daniela Tobias

Die glücklichen Kinderaugen sind Bestätigung und Dank genug für den ehemaligen Vorstand des Fördervereins Christian Eick, Oliver Martin und Gunda Schmitz, obwohl die eigenen Kinder leider nicht mehr in den Genuss gekommen sind die neue Anlage zu nutzen. Trotzdem waren die drei in den letzten Jahren unermüdlich im Einsatz, um das Projekt mit Spendengeldern voran zu bringen, Angebote einzuholen und die Planung und Umsetzung mit Pfarrerin Ziegenbalg und der Kirchenbaumeisterin des Presbyteriums, Frau Dockendorf, abzustimmen.

Ein besonderes Dankeschön gilt den vielen Sach-, Geld- und Kuchenspendern aus den Reihen der Eltern, genauso wie den Großspendern aus der Solinger Wirtschaft (Stadt-Sparkasse Solingen, Walbusch und weitere) und einigen privaten Sponsoren. Den Stein ins Rollen gebracht hatten trauernde Angehörige verstorbener Widderter Bürger, die statt Kranzspenden um Spenden zu Gunsten des Widderter Nachwuchses gebeten hatten. Vielen Dank dafür.

kitawidd_9983Die offizielle Einweihung fand trotz Regenwetters am 25. April 2015 statt. An diesem Tag wurden auch im Rahmen des jährlichen Erlebnisspazierganges die neuen Kindergartenkinder mit der Einrichtung vertraut gemacht. Danach hatte der sechsjährige Moritz die große Ehre das Band zum Hof zu zerschneiden und somit den Startschuss zum Klettern, Rutschen und Schaukeln zu geben.

Hautnah erleben können Sie alle den neuen Kindergartenhof bei unserem Sommerfest am 21. Juni 2015 zu dem der neue Vorstand des Fördervereins Melanie Meis, Manuel Nieß und Frank Kraft nach dem Rondo-Gottesdienst ganz herzlich bei einer Bratwurst mit Salat und frischen Getränken oder Kaffee und Kuchen einlädt.

Und weil wir für den Erhalt des Kindergartens auch künftig die evangelische Kirchengemeinde Widdert unterstützen möchten, brauchen wir weiterhin Ihre Hilfe in Form von Spenden bzw. Mitgliedsbeiträgen.

Frank Kraft, 1. Vorsitzender des Fördervereins

Am 28. April berichtete das Solinger Tageblatt

Unser Frühlingsfest 2015 – Ein guter Start ins Jahr!

Frühlingsfest 2015_16Das erste Frühlingsfest, organisiert durch den neuen Vorstand, ist als Generalprobe für das Sommerfest am 21. Juni gelungen. Auch das Wetter hat über weite Strecken mitgespielt, so dass viele Eltern und Kinder den Weg zu uns gefunden haben. Gefreut haben wir uns auch über den Besuch zahlreicher „Starter 2015“ und von Frau Ziegenbalg mit Herr Kunz, die herzlich zum Tatortgottesdienst mit Harald Krassnitzer (Kommissar des Wiener Tatort) am 22. März eingeladen haben.

Frühlingsfest 2015_34Für Stimmung hat in diesem Jahr das Kasperletheater Neknerf aus Düsseldorf mit dem Stück „Kasperl und ein Freund für’s Leben“ gesorgt. Nicht nur die Kinder waren begeistert von der Geschichte um Kasperls Stinkesocken, auch die Eltern hatten Spaß an den manchmal zweideutigen Äußerungen der Holzpuppen.

Bei dem kulinarischen Angebot haben wir ein paar kleinere Änderungen vorgenommen, die wir auch auf dem Sommerfest fortführen möchten. Hierauf dürfen sich besonders die Kleinen freuen, aber auch für die Großen wird es etwas Besonderes geben: Eingelegtes von Widderter Feldern.

Und zu guter Letzt unser Dank an alle freiwilligen Helfer, ohne die kein Kindergartenfest stattfinden könnte.

PS.: Auch für die letzten freien Schichten zum Start des Hofumbaus am 28. März haben sich noch Freiwillige gefunden!!!

Neues aus dem Förderkreis